Unbenannte Seite
Vereinigung für die Heimatkunde im Landkreis Saarlouis e.V.
VfH-Saarlouis
 
"Unsere Heimat"
Mitteilungsblatt des Landkreises für Kultur und Landschaft

Heft 1-2016
Titelbild:

"Besitzergreifungs Patent" vom 2. Dezember 1815

Nach dem Zweiten Pariser Frieden vom 20. November 1815 trat Frankreich unter anderem die Stadt und Festung Saarlouis und den größten Teil der Kantone Saarlouis und Rehlingen im Moseldepartement an Preußen ab. Dieses Gebiet wurde am 2. Dezember von Preußen in Besitz genommen. Es ist die Keimzelle des 1816 errichteten Kreises Saarlouis, der in diesem Jahr sein 200-jähriges Jubiläum feiert.
(Abbildungsnachweis: Kreisarchiv Saarlouis)